Wirtschaftspreis Altmark 2014

Hidden Champion machte das Rennen

Salzwedeler Unternehmen KRAIBURG Relastec GmbH & Co. KG ausgezeichnet

logo_wp_2014Unter dem Motto „Die Altmark – wirtschaftlich stark“ war der diesjährige Wirtschaftspreis von den Landräten und den Vorstandsvorsitzenden der beiden altmärkischen Sparkassen ausgelobt worden. 26 Unternehmen aus unterschiedlichen Wirtschaftsbranchen der Altmark hatten sich an diesem Wettbewerb beteiligt. Am 14. November 2014 wurde dieser renommierte Preis dann in einer von der Sparkasse Altmark West in der Hansestadt Salzwedel ausgerichteten festlichen Veranstaltung vor großem Publikum vergeben.

Wirtschaftspreis Altmark 2014 - Hidden Champion machte das RennenNach einem musikalischen Entree wurde der Abend eröffnet mit Grußworten des Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Altmark West, Herrn Ulrich Böther, des Landrates des Altmarkkreises Salzwedel, Herrn Michael Ziche, und der Staatssekretärin im Ministerium für Wissenschaft und Wirtschaft des Landes Sachsen-Anhalt, Frau Dr. Tamara Zieschang. Anschließend folgte, angekündigt durch den Moderator des Abends, Herrn Andreas Mann, die Festrede, gehalten von Herrn Hans-Ulrich Jörges, Mitglied der Chefredaktion des Wochenmagazins „stern“. Sie stand unter dem Titel „Chancen und Herausforderungen für den deutschen Mittelstand“.

Mit Musikstücken, gestaltet von Künstlern des Music Project Altmark West (www.mpaw.de), wurde dann zu den Auszeichnungen mit dem Existenzgründerpreis und dem Wirtschaftspreis übergeleitet. Zunächst ging es um die Verleihung des altmärkischen Existenzgründerpreises 2014, dotiert mit 3000 Euro. Diesen konnte die Gründerin Frau Renate Meidt entgegennehmen, die sich 2011 in dem Bismarker Ortsteil Kläden mit ihrem Unternehmen Renate Meidt Logistic Services GmbH selbständig gemacht hatte.

Dem folgte die schon mit viel Spannung erwartete Verleihung des Wirtschaftspreises Altmark 2014: der 3. Preis (1000 Euro) ging an das Landwirtschaftliche Unternehmen Tangeln e.G. aus Beetzendorf, OT Tangeln, den 2. Preis (3000 Euro) erhielt ALSTOM Lokomotiven Service GmbH, Hansestadt Stendal. Schließlich verkündete der Moderator, wer der Gewinner des 1. Preises (5000 Euro) in diesem Jahr geworden war: KRAIBURG Relastec GmbH & Co. KG, ein Unternehmen aus der Hansestadt Salzwedel, das seit Jahren mit großem Erfolg seine Produkte aus Gummi-Recyclinggranulat weltweit vertreibt. Ein Hidden Champion* aus der Altmark! (* ein „unbekannter“ Weltmarktführer)