Preisträger 2015 Landwirtschaft: MEG Klötze eG

Die Milcherzeugergenossenschaft Klötze eG, hervorgegangen aus der 1953 gegründeten Landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaft „Einheit“ Klötze, richtet ihre wirtschaftliche Tätigkeit auf einen geschlossenen Kreislauf von Pflanzenproduktion, Tierzucht und Biogasherstellung aus. Die pflanzlichen Rohstoffe, erzeugt auf rund 1700 ha Acker- und Weideland, werden der Tierproduktion - mit ihren 1200 Milchkühen und 1100 Jungrinder aus eigener Nachzucht - zur Verfügung gestellt. Deren Abfallprodukte gelangen schließlich in die betriebseigene Biogasanlage, die 2001 ans Netz ging.

 

52 Mitarbeiter und 6 Auszubildenden der Fachrichtungen Landwirt, Tierwirt und Agrarservice. sind in der  Milcherzeugergenossenschaft tätig. Der Betrieb ist mit seinem differenzierten Produktionsprofil wirtschaftlich gut aufgestellt, er ist ein erfolgreicher Ausbildungsbetrieb und anerkannter Partner im regionalen Umfeld.

MEG

Milcherzeugergenossenschaft  Klötze eG
Poppauer Str. 31
38486 Klötze
www.meg-klz.de